Stress- & Burnout-Prävention

Petra Reiter

Dipl. Pädagogin (Univ.), Mediatorin, Burnout Beraterin, KAB-Referentin

Berufliche Qualifikation:

Ausbildung zur Krankenschwester und 10jährige Berufserfahrung, Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität Regensburg, Ausbildung zur Mediatorin (kifas, Waldmünchen; inmedio Frankfurt; Institut für Jugendarbeit Gauting), Weiterbildung zur Burnout-Beraterin und Fortbildungen im Bereich interdisziplinäre Zusammenarbeit zur Burnout-Prävention

Fortbildungen:

Betriebliches Gesundheitsmanagement, Strategieentwicklung in Non-Profit-Organisationen, Systemische Organisationsentwicklung

Meine Art, mit Menschen zu arbeiten:

  • Lieber am Flipchart als mit Powerpoint
  • Eher moderieren als referieren
  • Wir sind als Team Gebende und Nehmende zugleich, aber nicht immer gleichzeitig
  • Ihr Weg ist wichtiger als mein Lehr-/Beratungsziel

Meine Beratungsschwerpunkte:

  • Stress, Überlastung, Burnout
  • Konfliktklärung in Betriebratsgremien
  • Konfliktlösung für Arbeitnehmende
  • Mobbingberatung

Egal ob Sie mit dem Auto oder mit der Bahn nach Bad Kohlgrub kommen – auf den letzten Kilometern wird Ihnen vielleicht schon bewusst, dass Sie das Hektische zurücklassen: der letzte Umstieg am Bahnhof Murnau oder das Verlassen von Autobahn und Bundestraße laden ein zum Rückzug.

 

Wir schlagen vor, Sie schalten das Handy aus und lassen Ihr Laptop zu Hause. Nehmen Sie statt-dessen ein leeres Notizbuch und zwei Stifte mit, Schuhe, in denen Sie bequem in der wunderschönen Landschaft des Ammergauer Tals spazieren können und eine Portion Stress, die Sie gemütlich Stück für Stück abbauen.

 

In dieser Woche möchten wir Sie dabei begleiten, einer möglichen Überlastung auf die Spur zu kommen, Inventur zu machen im Ressourcen-Schrank und Augenmerk auf Ihre körperlichen und seelischen Bedürfnisse zu legen.

 

Seminareinheiten in einer überschaubaren Gruppe, Gelegenheit zum Einzelcoaching, Bewegungsangebote sowie meditative und Entspannungs-Übungen in der Natur sowie Nachmittage zur freien Verfügung runden die Woche ab.

 

 

Das Haus Sebaldus bietet neben wunderbaren Möglichkeiten des Lernens auch die Unterkunft für begleitende Familienangehörige ohne Seminarbuchung sowie optional buchbare Wellnessanwendungen:

MOORpackungen in der warmen Schwebeliege und Entspannungsmassagen mit dauerbedampften Kräuterstempeln gehören zum Antistressprogramm des Gesundheitszentrum Sebaldus. Bitte informieren Sie sich hier.